Lichtweise

Privathaus Thalwil

Thalwil 2013

Bauherrschaft

Privat

Architekt

Christian Kerez, Raphael Jans

Dienstleistung

Tageslichtstudie

Zeitraum

2013

Beschreibung

Das Haus ist die Umkehrung der typischen Architektur von Wohnanlagen in Hanglage. Jede Wohnung besteht aus einem einzigen Zimmer mit Blick auf den See. Da die Staffelung der Hanglage folgt, dringt die Abendsonne im Sommer tief in das Gebäude ein. Gleichzeitig ermöglicht die Terrassierung, dass alle Wohnungen auch von der Hanglage aus einen Blick auf den See haben. Die Wohnungen rahmen den Blick auf den See ein und sollen die benachbarten Gebäude ausblocken. 

 

Wegen der langförmigen Raumstruktur ohne Seitenfenster bestand die Frage, ob genügend Tageslicht über die gesamte Raumtiefe vorhanden sei. Des weitern galt es die direkte Sonneneinstrahlung zu bewerten.